REGISTRATION FORM UNDER REGULATION AND EXPRESSION
2017

email , primacrkayak@virgilio.it


email ,
soncina62@gmail.com

La Polisportiva 1 ° CR.K 360° in Zusammenarbeit mit:

Associazione  Italiana Donazione Organi Tessuti Cellule

Medaglia D’Oro al Merito della Sanità Pubblica 15/01/96

Iscrizione albo Regionale del Volontariato D.P.G N.663 del 11.02.97

O.N.L.U.S

 

Circuito del Garda in Kayak pro AIDO

7 ° Gardasee Aido Fundraising Kajak Tour

 

Tour Abfahrt / Ankunftsdaten Änderungen 

Wir informieren Sie darüber, dass wir aufgrund von unvorhergesehenen Umständen außerhalb unserer Kontrolle den Fahrplan ändern mussten. Die Tour beginnt einen Tag vor dem vorherigen geplanten Termin, am Montag, den 26. Juni, und folglich endet einen Tag früher am Samstag, den 1. Juli

Das gesamte Tourprogramm bleibt unverändert.

 

Bitte beachten Sie die neuen Termine

Tour Start: Montag, den 26. Juni 2017

Tour Ende: Samstag 1. Juli 2017

Tour Start / Ende Ort: Lega Navale Via del Vo, 'Desenzano, Italien

 

Ausschreibung und Anmeldung gemäß Programm 2017

 

Name, Vorname

 

Verein

 

Kontakt  Telefon

 

Kontakt  Email

 

Anzahl der Teilnehmer

 

Bootsart

Kayak (Seakayak), Faltboot, SUP       Einer / Zweier

Teilnehmer

Name, Vorname, Geburtsdatum

1.

2.

3.

4.

5.

 

Wir bitten um besondere Beachtung der Sicherheitshinweise unter Art. 6, 7, 8.

 

Vorschriften

 

Art. 1

Die Teilnehmer verpflichten sich, sich nach den allgemeinen Schifffahrtsregeln zu verhalten. Die Streckenführung wird vom Veranstalter vorgegeben.
Die Veranstaltung wird ehrenamtlich, und nicht kommerziell organisiert und durchgeführt.  Sie wird zum Zwecke der Publikation PRO AIDO öffentlich dargestellt. Die Teilnehmer stimmen einer Veröffentlichung ihrer Person in Bild zu.
Ohne Absprache ist es den Teilnehmern nicht erlaubt, sich von der Gruppe zu entfernen. 

 

Art. 2

Die Organisation ist nicht verantwortlich für eine mangelnde Sorgfaltspflicht, Mangel an Vorsicht und

Schäden oder Schwierigkeiten, die aus dem Verhalten aus Unerfahrenheit der Teilnehmer entstehen.

 

Art. 3

Die Organisation bietet auf der gesamten Strecke einen logistischen Service. Das bedeutet, große Gepäckstücke können von Begleitfahrzeugen transportiert werden.

 

Art. 4

Es ist nicht erlaubt, Schriften oder Veröffentlichungen unter dem Namen des Vereines oder der Institutionen zu verbreiten, die vom Veranstalter nicht autorisiert sind.

 

Art . 5

Das Mindestalter der Teilnehmer ist 14 Jahre.  Jugendliche können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
Jugendliche ab 14 Jahre können teilnehmen auf den Strecken mit der Kennzeichnung „tappe adatte a tutti“ (Strecke für alle geeignet). Strecken mit der Kennzeichnung „per esperti“ (für Experten) ist das Mindestalter auf 16 Jahre festgelegt.

 

Art. 6   Sicherheitsvorschriften

Auf der gesamten Strecke besteht die Verpflichtung zum Tragen einer Schwimmweste und Spritzdecke. Das Mitführen einer Trillerpfeife und einer Schleppleine von mind. 10 m Länge ist verpflichtend.

 

Art. 7   Ausstattung der Boote

Kayaks ohne Abschottung müssen unsinkbar ausgestattet sein.

 

Art. 8

Unter Berücksichtigung der Streckenlänge, der Schwierigkeiten im nördlichen Bereich des Gardasees ist es allgemein verbindlich die Abstände zum Ufer, die im Programm festgelegt sind, einzuhalten.

Es ist notwendig und vorgeschrieben in einer Gruppe zu fahren, damit eine eventuelle Unterstützung durch die Beiboote gewährleistet werden kann.

 

Art. 9

Die Organisation ist aller zivilen und strafrechtlichen Verantwortung gegenüber den Teilnehmern an der Veranstaltung entbunden. Insbesondere bei Missachtung der vorstehenden Regeln, und Sicherheitsvorschriften.
Der Veranstalter kann jederzeit aus Sicherheitsgründen den Streckenverlauf ändern.

Erklärung über die die Kenntnisnahme und Akzeptanz nachfolgender Hinweise

Das kanusportliche Risiko entspricht den üblichen wassersportlichen Risiken auf diesem Gewässer.

Die Organisation und die von ihr beauftragten Personen sind von jedweder Haftung für persönliche Schäden, gegenüber Dritte, Tiere oder Sachen freigestellt.

Ich nehme die Verantwortung für meine Person an, im Falle der Nichtdeckung von Vorkommnissen und Sachverhalten durch die vereinbarte Versicherung.

Das Programm ist für die geplante Veranstaltung entwickelt.

Ich erkläre die Kenntnisnahme nachfolgender Informationen:

Staatlicher Versicherungsschutz (Zivilhaftpflicht u. Unfallversicherung) innerhalb des vorgestellten Programmes. Eventuell ist eine private Ergänzung des Versicherungsschutzes notwendig.

Wie üblich und im Eigeninteresse empfehlenswert ist die Ausstellung eines medizinischen Attestes über die gesundheitliche Tauglichkeit zur Ausübung des Kanu-Breitensports auf diesem Niveau.

Ich besitze die notwendigen ausreichenden technischen Kenntnisse und Techniken der Bootsbeherrschung (insbesondere Wiedereinstiegstechniken) und verfüge über gute Schwimmkenntnisse.

Ich bin im Besitz der geistigen und körperlichen Kräfte mir selbst vorzustehen und eigene Entscheidung zu treffen.

Ich bin in der Lage den Anforderungen des Programmes zu folgen.

Casella di testo: Bestätigung über die Akzeptanz der Regeln und Hinweise und der Annahme der Risiken:
Unterschrift
__________________________________________________________________________________
Bestätigung über das Verständnis der vorherigen Ausführungen
 
Unterschrift

Datenschutzerklärung  DLgs 30.06.2003 n. 196

Sammlung und Speicherung der persönlichen Daten der Teilnehmer am
CIRCUITO DEL GARDA IN KAYAK PRO AIDO

Vertraulichkeit der Daten

Die im vorliegenden Fall gesammelten persönlichen Daten der Teilnehmer sind unentbehrlich für die korrekte Registrierung der Teilnehmer an der Veranstaltung.
Die eventuelle Verweigerung zur Übermittelung der persönlichen Daten verhindert die Registrierung zu der Veranstaltung Circuito del Garda in kayak pro aido.

Der Teilnehmer hierauf vorsorglich hingewiesen, gemäß Art. 13 der vorgenannten Verordnung (diritti dell'interessato in relazione al trattamento di dati personali).

Weitere Verarbeitung der Daten

Die im vorliegenden Fall gesammelten persönlichen Daten der Teilnehmer, werden nach Abschluss der Versanstaltung gelöscht.

In Bezug auf Art. 23 del DL 30/06/03 n.196 sulla privacy (Privater Datenschutz)

Ich stimme zu               Unterschrift: ______________________________________

Ich stimme NICHT zu   Unterschrift: __________________ ___________________

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag  gilt für die gesamte Veranstaltung (6 Tage), gemäß jährlichem Programm.
Im Teilnehmerbeitrag sind enthalten: die Sportversicherung, alle Übernachtungen und Abendessen, täglich Imbiss und Getränke (Wasser), Gepäcktransport, Begleitboot und T-Shirt.

Im Falle des Abbruches der Teilnahme an der Veranstaltung werden keine Kosten erstattet. 

Ansprechpartner:  Paolo Soncina   Mobil:  ++39 329 9293418
Anmeldung zusenden über Email:
primacrkayak@virgilio.it oder  soncina62@gmail.com

 


Der “Circuito del Garda” ist eine kanusportliche Veranstaltung die zu Gunsten von AIDO -Associazione Italiana per la Donazione di Organi e Tessuti www.aido.it Verein zur Förderung von Organ- und Zellspenden) durchgeführt wird.

 

Die ca. 166 km lange Rundfahrt um den Gardasee ist, insbesondere mit der Einbindung von 21 Kommunen, den Touristikorganisationen und der Provinzen Trentino (Norden) Verona (Osten) und Brescia (Westen) sowie den diversen Ortsgruppen des AIDO, einzigartig in Italien.

 

Die Bedeutung der Veranstaltung in Italien manifestiert sich auch durch die große Beteiligung von unterschiedlichen Nationen. So ist der „Circuito del Garda“ attaktiv für die Anwohner, aber auch für die Teilnehmer, welche die Schönheit der Landschaft rund um den unvergleichlichen Gardasee auf ursprüngliche Art genießen wollen.

 

Mit der lokalen und überregionalen öffentlichen Darstellung des „Circuito del Garda“ wird auf die Belange und Unterstützung von AIDO, der Förderung von Organ- und Zellspenden, ganz besonders hingewiesen.

 

Die Strecke führt von Desenzano in nord-westlicher Richtung nach Riva um dann dem östlichen Ufer zu folgen und nach der Querung des südlichen Bereiches wieder in Desenzano anzukommen.  In den Kommunen mit einer Ortsgruppe AIDO wird angelandet und das Emblem des „Circuito del Garda“ an den örtlichen Verteter überreicht. Ein gastfreundlicher Empfang macht ausserdem die Öffentlichkeit auf die Veranstaltung aufmerksam und weist auf die Förderung von AIDO hin.

So wird man mit dieser Veranstaltung drei sozialen Motivationen gerecht: 

Bekunden der Solidarität zur Organspende sowie Öffentlichkeitsarbeit für AIDO

Förderung des wassersportlichen Tourismus in allen Regionen des Gardasees

Die sportliche Herausforderung  ist ein Effekt der viele Freizeitsportler im klassischen Touringbereich anspricht, ohne eine Wettkampfveranstaltung zu sein.

 

Start und Ziel der 6-tägigen Tour ist in Desenzano auf dem Gelände der Lega Navale. Die Tour ist als Gepäckfahrt ausgelegt, wobei im Zelt bzw. in Turnhallen übernachtet wird. Allerdings steht für den Gepäcktransport ein begleitender Landdienst zur Verfügung. Für die Sicherheit während der Fahrt auf dem Gardasee wird die Gruppe von einem Begleitboot mit Besatzung der Wasserrettung begleitet.

 


Programm

 

25.06.2017
18 – 20  Uhr

Eigene Anreise
Treffen und Einschreibung auf dem Gelände der LEGA Navale (Via Vò, Desenzano) und Eröffnung
Übernachtung auf dem Campingplatz Vò, Via Vò, Desenzano in Zelt, Camper, Wohnwagen – dort können die PKW oder Wohnwagen/Camper auch während der Tour auf einem separaten Parkplatz (bewacht) stehen bleiben.
Einige wenige Stellplätze sind auf dem Gelände der LEGA Navale vorhanden.

26 06.2017
Start 7.30 Uhr
für alle

Desenzano – Toscolano Maderno, 37 km
Treffen/Start  LEGA Navale, Frühstück unterwegs
diverse Stopps wie Padenghe, Manerba, Salò

2706.2017
Erfahrene Sport

Toscolano Maderno – Limone 30  km
Frühstück unterwegs, über Gargnano, Tignale, Limone

2806.2017
Erfahrene Sport

Limone Riva del Garda – Malcesine, 21 km
Frühstück am Platz, über Nago Torbole

29 06.2017
Erfahrene Sport

Malcesine – Torri del Benaco, 25 km
Tappa Memorial a Raguzzi Fabio
Frühstück am Platz

30 06.2017
adatta a tutti

Torri del Benaco – Peschiera, 27 km
Frühstück am Platz, über Garda, Bardolino

01 07.2017
adatta a tutti

für alle

Peschiera – Desenzano, 22 km
Frühstück am Platz, über Sirmione

Ankunft ca. 17 Uhr, gemeinsames Abendessen bei der LEGA Navale

Organisation

Der Gardasee ist geprägt von wechselnden Windverhältnissen denen immer Rechnung getragen werden muss.
Die Bezeichnung „adatta per esperti“ beinhaltet deshalb auch erhöhte Anforderungen an den Paddler, seine technischen Fähigkeiten und seine Ausrüstung. So sind gute Schwimmkenntnisse erforderlich, eine gute körperliche Konstitution die es erlaubt 38 km auch unter widrigen Verhältnissen (Wind und Wellen) zu paddeln, Wiedereinstiegstechniken müssen beherrscht werden, das Boot unsinkbar gemacht sein, besser Abschottungen eingebaut sein, und eine Rundumleine angebracht sein.

 

Kanutour als Gepäckfahrt mit Gepäcktransport über Land für große Gepäckstücke. Es wir angeraten das persönliche Gepäck selbst zu transportieren sowie eine Grundverpflegung inkl. ausreichend Getränke (Wasser) mitzuführen.
Vor Fahrtantritt wird täglich ein Briefing (verpflichtende Teilnahme für alle) durchgeführt, wobei auf Gefahren, Wind und Wetter sowie Besonderheiten hingewiesen wird. In einigen Orten ist die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten eingeplant.

Bootsmaterial:

Seakajak oder ähnlich mit Abschottung, bzw. unsinkbar ausgerüstet, SUP,  Spritzdecke, Paddel, Schwimmweste (Verpflichtung!), Trillerpfeife, Treidelleine (mind. 10 m), Seenotrettungssignal,

Bootswagen, persönliche Ausrüstung (Wind- und Wasserfest, Sonnenschutz)

 

Die Übernachtung erfolgt in Zelten, eine PKW-Begleitung ist nur eingeschränkt möglich, leider nicht für Wohnwagen.

 

Für die Sicherheit auf dem Wasser wird die Kajakgruppe von Begleitbooten mit Wasserrettungskräften begleitet.  Die Gruppe muss gemeinsam, in enger Formation fahren, mit einem Abstand von ca. 100 m zum Ufer.


Verpflegung: Frühstück selbst organisieren -allerdings wird unterwegs immer in einer Bar zum Kaffee angehalten-, Mittagsimbiß und Abendessen wird gemeinsam mit der Gruppe eingenommen.

 

Der Teilnehmerbeitrag beträgt für sechs Tage voraussichtlich 130 / Person und ist vor Ort in bar zu entrichten.

Er beinhaltet die Organisation, ein T-Shirt, den Gepäcktransport, die Bootsbegleitung, die Verpflegung und Übernachtung im Zelt.